Wohnanlage Ernstbrunn,

Niederösterreich

Die Wettbewerbsaufgabe umfasste die Planung einer Wohnhaussiedlung mit mind. 4.500-5000m² Wohnnutzfläche auf einem nach Süd-Westen geneigtem Hanggrundstück. Idee der Baukörperanordnung war die Fortsetzung des Dorfangers in das neue Wohnquartier.

So entstanden zwischen den locker angeordneten Baukörpern Freiflächen für Gemeinschaftsbereiche und Eigengärten. Die Bebauungsstruktur gliedert sich in 3 Baukörpertypen (Punkthäuser,Reihenhäuser,3-Spänner) die in 3 Bauabschnitten realisiert werden können.

Belgradplatz 5/5, 1100 Wien

office@s-hoch2.at

+43 1 890 69 15